XPulse®-Reihe

Die neue XPulse®-Reihe von Fotona!

XPulse® -Diodenlaser sind die moderne und professionelle Wahl zur Behandlung von Weichgewebe, Hämostase und zur Desinfektion. XPulse® bietet eine große Auswahl an klinischen Voreinstellungen, Handstücken und verschiedenen Impulsmodi – so können Ärzte optimierte Behandlungen mit überragendem Akku- oder Steckerbetrieb für höchste Mobilität durchführen.

Je nach Nutzungszweck erlaubt XPulse® die Wahl der geeignetsten Wellenlänge und spezifischen Einstellungen, durch die die gewünschte Art der Interaktion zwischen Laser und Gewebe zur Erzeugung der erwünschten Wirkung erreicht wird.

Die wichtigsten Behandlungen:

XPulse®-Diodenlaser geben modernen Ärzten die Möglichkeit, ihren Patienten präzise, sanfte und äußerst wirkungsvolle Behandlungen anzubieten:

  • Endodontie
  • Parodontologie
  • Periimplantitis
  • Chirurgische Anwendungen:
    - Frenektomie
    - Gingivektomie
    - Implantatfreilegung
    - Depigmentierung des Zahnfleisches
  • Therapeutische Anwendungen:
    - Desensibilisierung
    - Ulcus
    - Aphten
    - Photobiomodulation
  • Zahnaufhellung
  • Photothermische Therapie (PTT)
  • und weitere Behandlungen in den Bereichen Ästhetik, Fußorthopädie, Chirurgie und Gynäkologie

Die Xpulse®-Diodentechnologie kann effektiv genutzt werden, um die Blutung nach konventionellen chirurgischen Eingriffen zu vermindern und/oder zu stoppen.

Vorteile der XPulse®-Halbleiterlaser:

  • Sehr kompaktes Design
  • Vergleichsweise hoher optischer Wirkungsgrad
  • Minimale Wartung erforderlich
  • Maximierte Mobilität und maximaler Bedienkomfort mit überragender Akkuleistung

Es sind zwei Modelle erhältlich:

XPulse®: Wählen Sie eine der verfügbaren Wellenlängen aus: 810 nm, 980 nm, 1064 nm
XPulse® II: Sie benötigen mehr Wellenlängen in einem Gerät? Kein Problem! Wählen Sie eine der drei verfügbaren Wellenlängen aus, die Ihren Anforderungen entsprechen: 445 nm, 810 nm, 980 nm.


Photothermische Therapie EmunDo®:

  • Parodontitis
  • Verminderung von Bakterien
  • Potenzielle Verringerung der Einnahme von Antibiotika

Das EmunDo®-Konzept basiert auf der Verabreichung eines lichtempfindlichen Aktivators, der sich nur in entzündeten Bereichen sowie auf grampositiven und gramnegativen Bakterien ansammelt, wo er während der gesamten Behandlung bleibt. EmunDo® hinterlässt keine Flecken auf vitalen Geweben und kann nach der Behandlung rückstandslos ausgewaschen werden.

Die beste PTT-Wirkung erhalten Sie mit EmunDo® in Verbindung mit dem XPulse®-Laser – dem einzigen registrierten Laser für EmunDo® PTT.

Sicher und höchst effektiv

Fotona XPulse® -Lasersysteme können entweder im Kontakt- oder im kontaktlosen Modus verwendet werden. Die Energie wird durch eine flexible Quarz-Faserführungseinheit emittiert. Die Kontaktspitze bietet dem Arzt eine taktile Rückmeldung, wo der Laser gerade arbeitet.

Ein zusätzlicher grüner Laserzielstrahl wird simultan durch die Führungseinheit abgegeben, was dem Benutzer ermöglicht, die Position des Behandlungslasers am Zielgewebe zu sehen.

Wählen Sie voreingestellte Parameter aus oder geben Sie Ihre Präferenzen direkt auf dem Anwendungsbildschirm ein und beginnen Sie mit der Behandlung.

Wiss. & Klinische Forschung

 Erfahrungsberichte