OrangeLase

Nicht-invasive Behandlung von Cellulite

  • Strafft die Haut und erhöht die Elastizität
  • Reduziert das Auftreten von Cellulite
  • Nicht-invasives Verfahren
  • Keine Ausfallzeit

Was ist OrangeLase?

OrangeLase ist eine innovative nicht-invasive Behandlungsmethode für Cellulite, die mit den Scannern L-Runner® und T-Runner® von Fotona durchgeführt werden kann. Sie ist wirksam zur Straffung der Haut, Zur Verbesserung ihrer Elastizität und zur Verminderung des Auftretens von Cellulite.

Wie funktioniert sie?

1. Schritt: Tiefenwirksame Hautstraffung und Fettreduktion mit PIANO®-Impulsen

Der superlange Nd:YAG-Impulsmodus von Fotona erwärmt homogen die tieferen Gewebeschichten und dabei bleibt die Epidermis intakt. Die Tiefenerwärmung hat eine Wirkung auf das Fettgewebe und die Fettzellen und führt zu einer Verkleinerung der Fettzellen.

2. Schritt: Wiederaufbau von Kollagen und Hautstraffung mit SMOOTH®-Impulsen

Der zweite Schritt beinhaltet einen revolutionären nicht-ablativen Er:YAG SMOOTH®-Modus, der sich ideal zur Hautstraffung eignet. Die intensive, kontrollierte Oberflächenerwärmung des Gewebes stimuliert den Kollagenumbau und regt die Neokollagenese an, was eine allgemeine Verbesserung von Straffheit und Elastizität in den behandelten Bereichen mit sich bringt.

Hohe Zufriedenheitsraten

OrangeLase ist ein sicheres und wirksames Verfahren zur Reduzierung des Erscheinungsbildes von Cellulite. Es glättet Unregelmäßigkeiten auf der Hautoberfläche und reduziert das äußere Erscheinungsbild von Cellulite-Dellen. Keine Ausfallzeit ist erforderlich.

Klinische Ergebnisse