Fotona SP Laser

Die nächste Generation im Bereich Multiapplikationen

8n71hbivVNk

Fotona’s SP line of laser systems are designed to perform all major aesthetic treatments. By combining two complementary laser wavelengths Fotona SP lasers function as highly versatile, multi-purpose systems that can perform an exceptionally wide range of applications in aesthetics, surgery and gynecology. Fotona's Nd:YAG wavelength is effective for reaching the deepest layers of the skin, while the Er:YAG wavelength is ideal for brushing away surface imperfections to reveal visually attractive, long-lasting results.

Ästhetische Behandlungen mit Höchstleistung

Die Nd:YAG Lasertechnologie des Goldstandards von Fotona bietet die Kraft und Leistung, die für eine Vielzahl von ästhetischen Anwendungen erforderlich ist, von Hautverjüngung und Haarreduktion über Akne bis zu Gefäßbehandlungen und vielem mehr. Der Nd:YAG Laser der SP Serie unterstützt den Hochgeschwindigkeits-L-Runner Pro und S-11 Nd:YAG Scanner von Fotona für ultimative Verfahrensgeschwindigkeit, Sicherheit und Effizienz bei großflächigen Behandlungen. Darüber hinaus ermöglicht der revolutionäre neue Fotona PIANO-Modus mit extrem langen Impulsen dass das großflächige Erhitzen von Nd:YAG tief eindringen kann, während die Epidermis sicher und komfortabel bleibt.

Die SP Serie bietet zudem die Leistungsfähigkeit der 3. Generation der Er:YAG Laser-Hautregenerierung mit präziser Schicht-für-Schicht Ablationssteuerung im Mikrometerbereich. Mit Funktionen, die von oberflächlichen bis zu tiefen Peelings reichen, von nicht-ablativ bis vollständig ablativ und von Vollfeld bis hin zum fraktionalen Auffrischen, können Behandlungen auf jeden Hautzustand zugeschnitten werden, um außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen. Patentierte Lösungen wie die VSP Technologie (Variable Square Pulse) und die neueste Fotona SMOOTH Funktion sind nur einige Merkmale, welche die SP Serie zur Spitzentechnologie der Er:YAG Lasertechnologie machen.

QCW Modus für chirurgische Anwendungen

Neben den leistungsstarken Er:YAG und Nd:YAG Infrarotlasern umfasst die SP Serie auch einen der leistungsfähigsten Infrarot QCW (Quasi Continuous Wave) Nd:YAG Laser.* Chirurgen haben Infrarotlaser aufgrund ihrer unübertroffenen Wirksamkeit, gleichzeitigen Desinfektionsfähigkeit und hervorragenden klinischen Ergebnissen schon lange bevorzugt. Mit den speziell entwickelten chirurgischen Handstücken von Fotona bietet die SP Serie die idealen Leistungsmerkmale und Infrarot-Wellenlängenkombinationen für außergewöhnlich viele chirurgische Behandlungsmöglichkeiten.

Die QCW Nd:YAG Wellenlänge ist ideal für ein breites Spektrum von chirurgischen Anwendungen, vom hochpräzisen Schneiden und der Gewebeentnahmen bis hin zu fortgeschrittenen Endo-Verfahren wie Laserlipolyse, endovenöser Laserablation und mehr. Die ergänzende Er:YAG Wellenlänge ermöglicht eine äußerst präzise chirurgische Ablation ohne Narben oder Naht. Behandlungen sind schneller und weniger invasiv als herkömmliche Techniken. Die benutzerfreundliche Oberfläche der SP Serie und anpassbare Speichervoreinstellungen machen die Arbeit jedes Chirurgen einfacher und stressfreier.

Optionaler Zubehör für Gynäkologie

Die SP Laser von Fotona sind Spitzenreiter auf dem Gebiet der Gynäkologie, dank ihrer nachgewiesenen Fähigkeit, eine beeindruckende Palette an berührungslosen, nicht-invasiven Verfahren mit höherem Patientenkomfort, geringeren Ausfallzeiten und schnellerer Heilung durchzuführen. Die Er:YAG Lasertechnologie ist ideal für die Behandlung von Verletzungen des Uterushalses und der Vagina sowie von HPV-Verletzungen, Pigmentierungen und Neoplasien. Aufgrund seiner einzigartigen Desinfektionsfähigkeit kann er sogar bei infiziertem Gewebe eingesetzt werden. Die Nd:YAG Laserwellenlänge wird für Weichteiloperationen wie Laparotomie, laparoskopische und hysteroskopische Verfahren sowie für kosmetische gynäkologische Verfahren verwendet. Zusammen ermöglichen die komplementären Laserwellenlängen der SP Serie ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten, einschließlich völlig neuer Ansätze zur effektiven Heilung der häufigsten gynäkologischen Probleme.

Für Benutzerfreundlichkeit entwickelt

Erzielen Sie perfekte klinischer Ergebnisse und profitieren Sie von unerreichter Geschwindigkeit und Effizienz: Die SP Serie verfügt über ein intuitives, benutzerfreundliches Interface mit anpassbaren Speichervoreinstellungen, mit denen Sie schneller und effektiver arbeiten können. Professionell gestaltete gynäkologische Handstücke, einfach zu wählende Betriebsmodi und viele andere fortschrittliche Funktionen verbessern die Präzision und Leistung jedes Fotona Laser Systems für eine optimale klinische Wirksamkeit und eine unübertroffene Kontrolle während der Behandlung.

Zwei Modelle stehen zur Auswahl

  • SP Dynamis ist ein einzigartiges und voll funktionsfähiges System, dass die Leistung der leistungsstärksten Er:YAG und Nd:YAG Laser der Branche bietet und für die unterschiedlichsten Anwendungen in der Ästhetik und Dermatologie entwickelt wurde. Der SP Dynamis umfasst auch einen zusätzlichen chirurgischen QCW Nd:YAG Laser für die endovenöse Laserablation, Lipolyse und andere chirurgische Eingriffe.

  • SP Spectro – eine kompaktere und weniger leistungsstarke Version des SP Dynamis. Der SP Spectro bietet die gleiche, moderne Er:YAG und Nd:YAG Lasertechnologie (mit optionalem chirurgischem QCW Nd:YAG) und ein leistungsfähiges Paket, das entworfen wurde, um ein komplettes Spektrum an ästhetischen Behandlungen zu einem außergewöhnlichen Preis anzubieten.

*QCW ist Standard bei SP Dynamis und optional bei SP Spectro.

 

SP Dynamis

SP Spectro

Er:YAG

 

 

Energie

3 J

3 J

Scanner

F-Runner, S-Runner

F-Runner, S-Runner

Modalitäten

Full-field, Fractional, SMOOTH, TURBO

Full-field, Fractional, SMOOTH, TURBO

Nd:YAG

   

Leistung

80 W

35 W

Scanner

S-11, L-Runner Pro

S-11

Modalitäten

LP, FRAC3®, QCW, PIANO

LP, FRAC3® (QCW, PIANO optional)

Optimale Wellenlängenkombination – für überlegene Ergebnisse

Der Hochleistungs-Er:YAG-Laser der SP Serie entfernt die Hautoberfläche grundsätzlich genauer als andere Lasertechnologien. Er:YAG Energie wird im Wasser stark absorbiert – dem Hauptzielchromophor bei Hautbehandlungen – und kann somit die Haut mit Präzision im Mikrometerbereich und mit sehr geringer Wärmeleitung verdampfen. Dadurch werden unerwünschte Effekte wie Hypopigmentierung und anhaltendes Erythem sowie die Erholungszeit auf ein Minimum reduziert. Die firmeneigene VSP Technologie (Variable Square Pulse) von Fotona in der SP-Serie kann von variierenden „kalten“ Ablationen auf „heiße“ und nicht ablative thermische Verhältnisse genau abgestimmt werden. Durch die vollständige Anpassbarkeit können Sie genau die klinischen Ergebnisse erreichen, die Ihre Patienten wünschen.

Der Nd:YAG Laser von Fotona ergänzt die Ablationswirkung des Er:YAG Lasers perfekt, da er tief in die Haut eindringen und thermische Effekte erzeugen kann, ohne die Hautoberfläche zu beschädigen. Durch die homogene Aufnahme in das Gewebe und die geringe Aufnahme in das Melanin kann es sicher bei allen Hauttypen eingesetzt werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Technologien erzeugen die urheberrechtlich geschützte VSP Nd:YAG Impulse von Fotona praktisch sofortige Temperaturerhöhungen, die nur auf die Zielstrukturen beschränkt sind.

Weiterlesen

Zubehör

L-Runner Pro

T-Runner

F-22 Er:YAG Scanner

S-22 Er:YAG Scanner

S-11 Nd:YAG Scanner

FS01

PS01

PS02

PS03

R04-Ti

R08-Ti

R09-2, R09-3

R09-2G

R11

SmoothTouch LA Adapter

R27

R27c

R33-T with MatrixView®

R34-T with MatrixView®

R31

Wireless Footswitch

TBH BF9, Suction unit

Klinische Ergebnisse

Acne Scars Treatment

Active Acne Treatment

Active Acne Treatment

Endovascular Laser Ablation

Endovascular Laser Ablation

Facial Scar Treatment

Fotona4D

Hemangioma Treatment

Hyperhidrosis Treatment

Hyperhidrosis Treatment

Laser Lipolysis

Laser Lipolysis

Melasma Treatment

Onychomycosis Treatment

Perioral Resurfacing Treatment

Permanent Hair Reduction

Permanent Hair Reduction

Pigmented Lesions Treatment

Resurfacing Treatment

Spider Vein Removal

Wiss. & Klinische Forschung